Lokalsport Mindelheim

Lokalsport
  1. Der TSV Mindelheim sammelt beim Lechtal-Cup fleißig Medaillen und ist damit gerüstet für weitere, größere Aufgaben.
  2. Der EV Bad Wörishofen will dem Heimerfolg gegen Pfronten einen weiteren Sieg folgen lassen. Dazu hat er am Wochenende gleich zwei Mal die Möglichkeit.
  3. In der Schulmannschaft treten Vereinsspieler und Fußballer gemeinsam an – mit Erfolg
  4. Auf Bezirksebene gehen die Schützen in das letzte Saisondrittel. Die heimischen Vereine sind mit Luftgewehr und -pistole mittendrin. Manche haben sogar Aufstiegschancen.
  5. Der Rückrundenstart gelingt nur den Mindelheimer Frauen ordentlich. Die Männer verlassen sich zu sehr auf die Favoritenrolle.
  6. Im ersten Spiel im neuen Jahr setzt es eine glatte 0:3-Pleite in Schwaig. Die Niederlage hat ihre Gründe.
  7. Der Traum vom Gruppensieg ist für den ESV Türkheim nach der Niederlage gegen den ERC Lechbruck wohl vorbei. Um ein anderes Ziel wird nun umso mehr gekämpft.
  8. Drei Finalturniere finden in der Maristenhalle in Mindelheim statt. Drei unterschiedliche Meister werden dabei gekürt – doch keiner kommt aus dem Altlandkreis.
  9. In der Abstiegsrunde gelingt den Wörishofer Wölfen ein 4:2-Sieg gegen Pfronten. Beinahe noch wichtiger war die Rückkehr eines Leistungsträgers.
  10. Christian Halbig rang früher in der Bundesliga, heute betreut er Österreichs Nationalteam. 2020 lockt die Teilnahme am größten Sportevent der Welt.
  11. Die RG Burig Mindelheim richtet in Balderschwang nicht nur zwei Skirennen aus, sondern erobert auch noch zahlreiche Podestplätze.
  12. Der TSV Mindelheim richtet am Wochenende vier Kreisturniere aus, darunter gleich drei Endrunden. Dort stehen sich namhafte Mannschaften aus dem Allgäu gegenüber
  13. Die Mindelheimer Frauen feiern einen Derbysieg gegen den TSV Ottobeuren. Und auch die TSV-Männer führen in ihrem Auswärtsspiel bis kurz vor Schluss.
  14. Auch bei ihrem Heimwettkampf lassen die Vöhringer Schützen um Florian Krumm und Michaela Egger nichts anbrennen. Jetzt fahren sie als Titelanwärter zur Finalrunde.
  15. Allgäuer Zweitligist verliert sein Heimspiel gegen die Lausitzer Füchse trotz guter Chancen und muss damit einen Rückschlag im Kampf um die Play-offs hinnehmen.
  16. Der Ski-Verein aus Mindelheim richtet die ersten Rennen aus - und macht dabei auf der Piste eine gute Figur.
  17. Verletzungen und Schwangerschaften: Zu viele Ausfälle machen einen weiteren Spielbetrieb in der Tischtennis-Bezirksoberliga unmöglich.
  18. Die Bayernfreunde ’95 Unterallgäu gehen gut aufgestellt in ihr Jubiläumsjahr.
  19. Julian Rauchfuss startet nach einem erfolgreichen Europacup-Wochenende nun in Adelboden.
  20. Die Vöhringer Pfeilschützen stehen vor ihrem einzigen Heimwettkampf dieser Bundesligasaison. Für die Finalrunde sind sie zwar qualifiziert, trotzdem haben sie noch ein paar Ziele.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.